Jochen Rögelein - Praxis Jochen Rögelein
Um meine Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwende ich Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in meiner Datenschutzerklärung.
Einverstanden

Jetzt Termin vereinbaren
(089) 28 80 78 11

Jochen Rögelein

Jahrgang 1966

  • Systemischer Einzel-, Paar- und Familientherapeut
  • Systemischer Sexualtherapeut
  • Systemischer Coach und Berater
  • Heilpraktiker
  • Unternehmer

 
Mitgliedschaften:

  • Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie (DGSF)
  • Bund Deutscher Heilpraktiker (BDH)

 
Ausbildungen u.a. in:

  • Systemische Individual-, Paar- und Familientherapie (IFW)
  • Systemische Sexualtherapie (IFW)
  • Komplexe Familiensysteme, Patchwork, soziale Elternschaft (IFW)
  • Lösungsorientierte Psychotherapie (ILP)
  • Systemischer Coach Neue Autorität (MISW)
  • Paarcoaching nach von Stosch
  • Coaching
  • Klassische Naturheilkunde

 
Ständige Supervisionen und Fortbildungen zur persönlichen Entwicklung und zum Qualitätsmanagement

Seit 2005 in eigener erfolgreicher Praxis.

Durchgeführt wurden inzwischen Tausende von Therapien und Beratungen

Seit Mitte der 1990er Jahre Auseinandersetzung mit Partnerschafts-, Männer- und Sexualthemen.

Seit 2010 Transfer Systemischer Arbeit in die Organisationsberatung.

Seit über 30 Jahren in der Gesundheitsbranche (Medizin, Pflege, Therapie, Betreuung)

Abitur und Zivildienst

Kaufmännische Ausbildung, anschließend Krankenpfleger, Sozialwirt, Pflegedirektor, Pharmaindustrie Schmerztherapie, Heilpraktiker und Therapeut.

Mitinhaber Ambulanter Pflegedienst in München.

Medientätigkeit

Studiogast im Radio und Fernsehen, sowie Interviewpartner in Zeitungen und Zeitschriften

Persönliche Werte:

Klarheit, Qualität, Haltung, Kompetenz, Neutralität, Offenheit, Struktur, Seriosität

In meiner Arbeit gibt es ein paar Dinge, die mir wichtig sind und die Ihnen eine Orientierung geben können, was Sie erwartet:

Klarheit im Leben

Klarheit im Leben und auch in den vielfältigen Verstrickungen von Beziehungen zu haben, erscheint mir als wichtige Richtschnur zur Entwicklung einer Haltung, die uns hilft, stabiler, krisenfester und entscheidungsfähiger zu werden. Die uns hilft, nicht in die Opferrolle zu gehen und sie Teil unserer Identifikation mit uns selbst werden zu lassen.

Klarheit tut aber immer wieder auch weh in ihrer natürlichen Schonungslosigkeit.

Haltung gibt Halt

Auch Therapeuten brauchen aus meiner Erfahrung eine Haltung und Klienten freuen sich immer wieder darüber, wenn ihnen eine Haltung angeboten wird, die selbstverständlich nicht die ihre werden muss, die ihnen aber eine Auseinandersetzung mit verschiedenen Themen und damit Entwicklung ermöglicht.

Die Entwicklung von Haltung gibt auch inneren Halt.

Therapie als eigene Entwicklungsarbeit betrachten

Letztendlich ist Therapie und Beratung Veränderungsarbeit.

Sie stellt eine intensive Auseinandersetzung mit sich, dem Leben und seinen Entwicklungsmöglichkeiten dar.

Sie wird von mir mit Kompetenz, Qualifikation, Erfahrung und auch mit Veränderungsneutralität begleitet. Es ist nicht hilfreich, wenn Therapeuten mehr Veränderung wollen als Ratsuchende selbst.

Es kann aber passieren, dass ich Ihnen mit sehr viel Offenheit begegne für ganz neue Lösungsmöglichkeiten und Veränderungen.

Strukturen schaffen

In meiner Arbeit fällt mir immer wieder auf, wie wichtig für Klienten Strukturen sind, die manchmal erst geschaffen oder transparent gemacht werden müssen. Strukturen ordnen das Leben, geben Orientierung und Halt. Was immer Sie über Therapie denken:

Für mich ist es bedeutsam, dieser Arbeit mit größtmöglicher Seriosität und Ernsthaftigkeit zu begegnen.