Sexuelle Lustlosigkeit / Sexuelle Unlust - Praxis Jochen Rögelein
Um meine Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwende ich Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in meiner Datenschutzerklärung.
Einverstanden

Jetzt Termin vereinbaren
(089) 28 80 78 11

Sexuelle Lustlosigkeit / Sexuelle Unlust

Die sexuelle Lustlosigkeit ist längst nicht mehr nur ein Thema, das viele Frauen beschäftigt. Nahezu gleich ist die mittlerweile Zahl der Frauen und Männer, welche hierzu Rat suchen. Die sexuelle Unlust kann auch organische Ursachen wie Bluthochdruck, Diabetes, die Nebenwirkung von Medikamenten oder Schilddrüsenunterfunktion haben. Zusätzlich kommen bei Frauen auch die Wechseljahre und der Mangel an männlichen Sexualhormonen als mögliche Gründe hinzu.

Was tun bei sexueller Unlust bei Frau oder Mann?

Zunächst sollten Sie vom Facharzt abklären lassen, ob keine organischen/gesundheitlichen Erkrankungen der Grund für die sexuelle Unlust sind.

In den meisten Fällen sind die Ursachen für sexuelle Lustlosigkeit jedoch seelischer Natur und es liegen keine gesundheitlichen Erkrankungen vor.

Wahlweise in Einzel- oder Paargesprächen begleite ich Sie und Ihre Partnerin/Ihren Partner bei der Suche nach den Ursachen für den Mangel am sexuellen Verlangen um diese gemeinsam mit Ihnen zu bearbeiten und lösen.

Sexuelle Lustlosigkeit – Gemeinsam betrachten wir unter anderem folgende Punkte:

  • Wie tauschen Sie sich als Paar über sexuelle Wünsche aus?
  • Existieren in Ihrer Vergangenheit als Paar Enttäuschungen oder Zurückweisungen?
  • In wieweit erleben Sie Ihren Alltag als stresshaft?
  • Ist Ihnen dieses Gefühl aus vorherigen/anderen Partnerschaften bekannt?
  • Wie erleben Sie momentan generell die Partnerschaft?
    Sollte etwas verändert oder was soll beibehalten werden?
  • Wie lustvoll erleben Sie Ihren Alltag?